Simulacrum / (Be)trugbilder

Als Simulacrum bezeichnet man ein wirkliches oder vorgestelltes Bild, das mit etwas anderem verwandt ist oder ihm ähnlich ist. Die Bedeutung kann abwertend gemeint sein im Sinne eines trügerischen Scheins, sie kann aber auch positiv verstanden werden im Rahmen eines Konzepts produktiver Phantasie.
Letztere bezieht sich nicht nur auf die Form, sondern auch auf die Anmutung der Objekte.

Siehe mehr zu Simulacrum bei (wikipedia.org/wiki/Simulakrum)

Trugbilder - Quer (xx Bilder)

Trugbilder - Hoch

Die Sammlungen öfnen sich jeweils in einem eigenen Fenster. Von Bild zu Bild wird nach ca. 5 Sekunden automatisch weitergeschaltet. Es kann aber auch manuell eingegriffen werden.

Alle Lichtbilder unterliegen meiner Urheberschaft. Sie dürfen aber ungefragt und kostenlfrei anderweitig verwendet werden, wenn nur sichtbar ein "© 2012 Siegfried Schicht-Kammerer, Erding" angebracht wird.

IMPRESSUM